Wenn Max der Musikmechaniker seine Instrumente zum Klingen bringt, oder eine seiner

phantastischen, bunten Geschichten erzählt, dann lauschen die Kinder mit gespitzten Ohren und leuchtenden Augen. Mit dem reinen Zuhören ist es aber nicht getan! Immer wieder lädt Max sein Publikum ein, aktiv ins Geschehen einzugreifen und ermöglicht so einen altersgemäßen Zugang zur Lern- und Erlebniswelt des Publikums.

 

Die Konzertgitarre ist die Klammer

 

Mit dem Kinderprogramm erfüllt sich der Gitarrist einen pädagogischen und künstlerischen Herzenswünsch. Durch seine langjährige Erfahrung in der musikpäda-gogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen an der Folkwang Musikschule einerseits und seinen europaweiten Konzertreisen als Gitarrist andererseits kam er auf die Idee, die wichtigsten Erfahrungen aus beiden Bereichen in einem Konzert für Kinder und Jugendliche zu vereinen. Dabei ist ein speziell auf die Zielgruppe zugeschnittenes Programm entstanden.

 

Max, der Musikmechaniker

  • erklärt die Musik
  • leitet zum Mitmachen an
  • nimmt Musik auseinander und baut sie wieder zusammen
  • macht aus einer Ritterballade einen afrikanischen Fußballsong
  • hat verschiedene Musikstile von Klassik bis Weltmusik im Programm

 

Im Konzert von Max

  • lernt man etwas
  • kann man träumen
  • wird man überrascht
  • kann man mitmachen
  • bekommt man immer gute Laune
  • hört man spannende Geschichten
  • erfährt man Geheimnisse über die Musik
  • sieht erstaunliche Spielweisen auf der Gitarre
  • lernt man viel über die Gitarre und ihre Musik

 

zurück


die nächsten Konzerte

Kulturletter 11/16 ¡FELIZ NAVIDAD!{EMAIL}{FIRSTNAME[std:Thomas Hanz]}{LASTNAME[std:Hanz]}
>> mehr lesen

Kulturletter 07-16 / Gitarrenfestival-Ruhr
>> mehr lesen